Verein der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Museum

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller

Antworten
intune
Beiträge: 1574
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Verein der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Museum

Beitrag von intune »

diesen...Verein der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen e. V....zu finden ist nicht gerade einfach, oder ich habe mich ungeschickt angestellt.
https://www.ehrenamt.sachsen.de/engagem ... verein/497

ich rege an dieses portal offener zugänglich zu machen um mitglieder zu werben.

gibt es einen zugang zur satzung und mitgliedserklärung samt beitragshöhe?

Mario Weller
Metallblasinstrumentenbaumeister
Beiträge: 1260
Registriert: So 08. Apr 2007, 16:25
Wohnort: Markneukirchen

Re: Verein der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Mu

Beitrag von Mario Weller »

Hallo intune,

danke für den Hinweis. Ich habe Deinen Beitrag schon gelesen, wollte und werde aber bei mir im Umfeld erst noch ein paar Meinungen dazu einholen.
Werden darüber ggfs. im Vorstand sprechen. Insoweit habe ich Deine Anmerkung aufgenommen, nun werden wir in Ruhe reden, ob und wie wir da etwas ändern wollen.

Wünsche Dir und Deiner Familie einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Gruß Mario

Heidrun Eichler
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 1214
Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Wohnort: Markneukirchen

Re: Verein der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Mu

Beitrag von Heidrun Eichler »

Hallo Ralph,

danke für den Hinweis, die Seite kenne ich gar nicht und wusste auch nicht, dass da so etwas steht. Eigentlich findet man einen Hinweis auf unseren Verein auf unserer Intenetseite, aber auch die müsste bei Gelegenheit mal überarbeitet werden.

Ich kann Dir aber verraten: Ich habe über die Feiertage am Saxophon-Katalog gearbeitet, wird auch schön, macht aber noch viel Arbeit.

Viele Grüße,
Heidrun

intune
Beiträge: 1574
Registriert: Di 02. Okt 2007, 11:17
Wohnort: 69xxx bei heidelberg

Re: Verein der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Mu

Beitrag von intune »

Hallo Heidrun,


das klingt wie geläut in meinen Ohren. Es ist eigentlich gut dass wir soweit entfernt wohnen...es würde nivcht lange dauern bis ich Dir einen Schlüssel vom Museum abgeschwtzt hätte.

Aber jetzt im Ernst, ich denke wirklich nach mich zu verkleinern im Bestand mit meinen fast 61 JAhren und dem doch eingeschränkten Gesundheitsverlauf. Aber die Babies, MEINE BABIES abzugehen zerrt an den Gedanken wenn nicht Nerven.
Vermutlich sind es nur die Feiertage und Rest/Ruhetage die melancholisch stimmen.

BTW, einen Hinweis auf den Förderverein auf DIESEN Seiten hatte ich nicht gefunden.

Ich wünsche Dir und deinem Team ein erfolgreiches "Aktionsjahr" und das von Herzen.

Ralph

Heidrun Eichler
Museumsmitarbeiter
Beiträge: 1214
Registriert: Do 22. Dez 2005, 13:58
Wohnort: Markneukirchen

Re: Verein der Freunde und Förderer des Musikinstrumenten-Mu

Beitrag von Heidrun Eichler »

Hallo Ralph,

auf Deine Instrumente wären wir vielleicht nicht ganz so scharf (denn wir haben eher zu viele als zu wenig), aber auf Deine Mitarbeit, denn so eine Austellung aufzubauen macht wahsinnig viel Arbeit.
Naja aber vielleicht ziehen Dich die Saxophone ja zu uns, würde uns freuen.

Viele Grüße
Heidrun

Antworten