Versicherungsunterlagen um 1850

Fragen zu Tasteninstrumenten, Schlagwerk, Mechanische Spielwerke u..
Händler und Handelsfirmen

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Heidrun Eichler, Johannes Meinel, Udo Kretzschmann, Mario Weller, Dr. Enrico Weller

Antworten
Görner223
ehemaliger Museumsmitarbeiter
Beiträge: 3
Registriert: So 10. Nov 2019, 18:00

Versicherungsunterlagen um 1850

Beitrag von Görner223 »

Hallo,

ich bin im Besitz von verschiedenen Versicherungsunterlagen zur Brandversicherung aus der Zeit um ca. 1835 bis 1860. U.a. sind Unterlagen zu folgenden Markneukirchner Bürgern vorhanden: Heinrich Wilhelm Eschenbach, Johann Georg Geipel (beides Metallblasinstrumentenmacher), Christian Gottlieb Bahmann (Bogenmacher), Christian Gottfried Schatz, Christian August Voigt (Saitenmacher), Gottlieb Adolph Glier, Anton Valentin Gütter, Israel Kämpfens Söhne, Georg und August Klemm, Carl Friedrich Lederer, Christian Wilhelm Schuster, Christian Gottlob Stark (alles Händler), Friedrich August Crasselt (Diakon), Friedrich Gruber (Kantor).
Wer sich dafür interessiert, dem gebe ich gern Auskunft aus den Unterlagen.

Freundliche Grüße
Ulf

Incoware
ehemaliger Museumsmitarbeiter
Beiträge: 1
Registriert: Mo 15. Nov 2021, 20:45
Wohnort: Legnica

Re: Versicherungsunterlagen um 1850

Beitrag von Incoware »

Görner223 hat geschrieben:
Sa 19. Sep 2020, 10:24
Hallo,

ich bin im Besitz von verschiedenen Versicherungsunterlagen zur Brandversicherung aus der Zeit um ca. 1835 bis 1860. U.a. sind Unterlagen zu folgenden Markneukirchner Bürgern vorhanden: Heinrich Wilhelm Eschenbach, Johann Georg Geipel (beides Metallblasinstrumentenmacher), Christian Gottlieb Bahmann (Bogenmacher), Christian Gottfried Schatz, Christian August Voigt (Saitenmacher), Gottlieb Adolph Glier, Anton Valentin Gütter, Israel Kämpfens Söhne, Georg und August Klemm, Carl Friedrich Lederer, Christian Wilhelm Schuster, Christian Gottlob Stark (alles Händler), Friedrich August Crasselt (Diakon), Friedrich Gruber (Kantor).
Wer sich dafür interessiert, dem gebe ich gern Auskunft aus den Unterlagen.

Freundliche Grüße
Ulf

Wow, es wäre interessant, sich diese Dokumente anzusehen.

Antworten