Anton Fischer, Instrumentenbaumeister in Erfurt

Moderatoren: Chantal Horn, Richard Weller, Dr. Enrico Weller, Mario Weller

Antworten
Lucius
Beiträge: 18
Registriert: Do 26. Feb 2009, 15:44

Anton Fischer, Instrumentenbaumeister in Erfurt

Beitrag von Lucius »

Liebe Forumsgemeinde,

weiß jemand näheres über diesen Instrumentenbauer? Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, betrieb er seine Werkstatt in den 30er Jahren in Erfurt in der Arnstädter Straße und ist ca. 1940 gestorben.

L.

Instrumantik
Beiträge: 93
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 18:39
Kontaktdaten:

Re: Anton Fischer, Instrumentenbaumeister in Erfurt

Beitrag von Instrumantik »

Hallo Lucius,
Anton Fischer wurde im April 1883 geboren und starb im Juli 1940.
Von 1901 bis 1939 war er in Erfurt über die Jahre unter mindestens 5 Adressen zu finden.

Quelle: Günter Dullat, Verzeichnis der Holz- und Metallblasinstrumentenmacher auf deutschsprachigem Gebiet, Verlag Hans Schneider, Tutzing, 2010

Viele Grüße
Dirk Arzig

www.brasstacks.de

Lucius
Beiträge: 18
Registriert: Do 26. Feb 2009, 15:44

Re: Anton Fischer, Instrumentenbaumeister in Erfurt

Beitrag von Lucius »

Vielen Dank für die Recherche. Das mit den Adressen stimmt, es läßt sich anhand der Erfurter Adreßbücher gut nachvollziehen. Allerdings war er da (den ersten Eintrag habe ich 1905 gefunden) ja erst 22; ich vermute, er hat in seinen Lehr- und Gesellenjahren einem größeren Betrieb (Kruspe?) gearbeitet. Eine eigene Werkstatt hat er offenbar erst ab 1924 gehabt, seither ist er auch im Branchenteil verzeichnet; bis 1930 als "Instrumentenmacher", ab 1931/32 als "Blechblas-Instrumentenbaumeister". Die Adresse der Werkstatt war dann bis zuletzt die Arnstädter Straße 26.
Ist denn über seine Lehre bzw. seine Tätigkeit in anderen Werkstätten etwas bekannt? Und hat jemand ein Instrument von Ihm?
L.

Antworten