Die Suche ergab 1280 Treffer

von Mario Weller
Mi 01. Dez 2021, 21:55
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Informationen über eine B&S Tenor Posaune
Antworten: 1
Zugriffe: 89

Re: Informationen über eine B&S Tenor Posaune

Hallo Katrin, bitte entschuldigen Sie die verspätete Antwort. Betreffende Posaune wurde im Jahr 1986 angefertigt, sie ist unter der damaligen Modellbezeichung 3055 viele Jahre in dieser Form gebaut worden. Über den Wert von Instrumenten können wir keine Auskünfte erteilen. Mit freundlichen Grüßen Ma...
von Mario Weller
Mi 01. Dez 2021, 21:44
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Trompete B&S
Antworten: 4
Zugriffe: 174

Re: Trompete B&S

Hallo Richard, mein Glückwunsch zu der offenbar sehr ordentlich erhaltenen Trompete von B & S! Ihr Instrument wurde zu Beginn des Jahres 1981 angefertigt, ist also einiges jünger als die bisherige Schätzung. Es handelt sich um das Modell 3005, welches man damals noch in den Varianten Trommel- oder S...
von Mario Weller
Mo 29. Nov 2021, 21:34
Forum: Gästebuch und Fragen zum Museum
Thema: ehemaliger Museumsmitarbeiter
Antworten: 1
Zugriffe: 67

Re: ehemaliger Museumsmitarbeiter

Hallo Ralph, ja, mancher wäre das wohl gerne. Aber nein, dass ist ein technischer Fehler. Nur muss noch die richtige Stelle gefunden werden, dort das berühmte Häckchen gemacht werden, und dann dürfte dies wieder rückgängig gemacht sein. Also bitte noch ein wenig Geduld. Gruß Mario (Museumsmitarbeiter)
von Mario Weller
Do 25. Nov 2021, 10:53
Forum: Kuriositäten und Besonderheiten
Thema: G.A. Hawraneck
Antworten: 2
Zugriffe: 128

Re: G.A. Hawraneck

Hallo Nilo, es könnte sich um eine Plane für Transporte / Ein- oder Verkäufe von Instrumenten etc. handeln. Da es der Auftrag eines Museums ist, nicht nur Musikinstrumente, sondern auch andere Zeitdokumente aufzubewahren, zu dokumentieren und der Nachwelt zu erhalten, ist auch diese Plane in unserem...
von Mario Weller
Mo 15. Nov 2021, 21:30
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: B&S Trompete bestimmen
Antworten: 1
Zugriffe: 84

Re: B&S Trompete bestimmen

Hallo, Ihre Beschreibung passt zum (serienmäßigen) Modell 3130, der Record 2000. DIes zu 100 % aus der Ferne zu bestätigen wäre dennoch verfrüht, denn es gab weitere Modelle - nicht alle gingen in Serie oder waren so erfolgreich wie die Record - welche mit Triggern für 1. und 3. Zug ausgestattet war...
von Mario Weller
Sa 23. Okt 2021, 13:33
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Weltklang Bariton
Antworten: 7
Zugriffe: 227

Re: Weltklang Bariton

Hallo Benedikt,

Ihr Bariton wurde im Jahre 1977 gebaut, viel Freude weiterhin damit.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller
von Mario Weller
Do 21. Okt 2021, 20:05
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Weltklang Bb-Tuba
Antworten: 2
Zugriffe: 103

Re: Weltklang Bb-Tuba

Sehr geehrter Herr Steinfeld,

Ihre Weltklang-Tuba wurde im Jahre 1978 angefertigt.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller
von Mario Weller
Do 14. Okt 2021, 11:51
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Es-Tuba; Hersteller und Alter
Antworten: 3
Zugriffe: 247

Re: Es-Tuba; Hersteller und Alter

Hallo Heiko, schön, dass Sie noch einmal Fotos gesendet haben. Damit haben Sie die bisher unbeantwortete Frage wieder ein wenig ans Licht geholt und ich möchte Ihnen gerne antworten. Details wie Stützen, Platten, Stützenplättchen, Zwingen, Züge, Drücker etc. sprechen klar für den VEB B & S als Herst...
von Mario Weller
Do 14. Okt 2021, 10:46
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Trompete B&S
Antworten: 4
Zugriffe: 174

Re: Trompete B&S

Sehr geehrter Herr Eisersdorf,

Ihre B & S-Trompete wurde im Jahre 1984 im Werk II des VEB B & S in Klingenthal angefertigt. Diese Einordnung ist anhand der Seriennummer möglich, eine Modellbestimmung aber auf diesem Wege nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller
von Mario Weller
Mo 20. Sep 2021, 21:12
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Weltklang Basstrompete und Bassflügelhorn
Antworten: 1
Zugriffe: 153

Re: Weltklang Basstrompete und Bassflügelhorn

Hallo, sehr geehrter Herr K., zum zweiten Instrument kann ich Ihnen ein wenig genauere Infos geben, denn ich hatte das Angebot im Netz mit verfolgt. Es handelt sich bei Ihrem Instrument tatsächlich um ein Bartion in Marching-Brass-Bauweise. Es wurde im Juli 1979 angefertigt bzw. fertiggestellt. Leid...
von Mario Weller
Do 16. Sep 2021, 20:26
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Flügelhorn klassifizieren
Antworten: 2
Zugriffe: 190

Re: Flügelhorn klassifizieren

Hallo Nero, Ihr Flügelhorn von B & S wurde im Jahr 1986 angefertigt und trug einst die Modellbezeichnung 3017. Das Modell wird bis zum heutigen Tag gefertigt, läuft nun unter der angepassten Modellbezeichnung 30172 bei der Buffet Crampon Deutschland GmbH. Dass es heute immer noch gebaut wird, in vie...
von Mario Weller
Di 31. Aug 2021, 12:11
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Tenorhorn Hersteller?
Antworten: 4
Zugriffe: 254

Re: Tenorhorn Hersteller?

Hallo TobiM,

Ort und Machart der Seriennummer sprechen zusätzlich für den VEB B & S (Marke Weltklang) als Hersteller Ihres Tenorhorns. Anhand von Vergleichen mit Serriennummern in etwa diesem Bereich, dürfte Ihr Instrument im Jahre 1971 angefertigt worden sein.


Mit freundlichen Grüßen

Mario Weller
von Mario Weller
Mo 30. Aug 2021, 22:11
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Kompensiertes Doppelhorn "Migma Exakta"
Antworten: 1
Zugriffe: 194

Re: Kompensiertes Doppelhorn "Migma Exakta"

Hallo Olaf, wegen Urlaubszeit komme ich erst heute dazu Ihnen zu antworten. Ein schönes Horn, ohne Frage. Gebaut von der Firma A.K.Wunderlich in Markneukirchen ist dieses kombinierte Modell nach meinen bisherigen Recherchen eine eigenständige Entwicklung (des Rohrverlaufs) von Wunderlich. Was nicht ...
von Mario Weller
Mo 30. Aug 2021, 21:56
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Weltklang Trompete
Antworten: 1
Zugriffe: 265

Re: Weltklang Trompete

Sehr geehrter Trompetenspieler, Ihre Perinettrompete von Weltklang lief einst unter der Modellbezeichnung Nr. 136 und wurde im Werk I des VEB B & S in Markneukirchen angefertigt. Die Kennzeichnung auf der Ventilbüchse war eine werksinterne, welche für eine zeitliche Einordnung leider nicht herangezo...
von Mario Weller
Mo 30. Aug 2021, 21:16
Forum: Blasinstrumente und ihre Hersteller
Thema: Weltklang - Tuba, Euphonium oder was?
Antworten: 4
Zugriffe: 430

Re: Weltklang - Tuba, Euphonium oder was?

Sehr geehrter Es-Tubist, nach ein wenig Urlaub und forumsfreier Zeit habe ich nun Ihre Frage entdeckt. Es handelt sich um ein "Weltklang"-B-Bariton mit der damaligen Modellnummer 170 (Stand Mitte der 1960er Jahre). Der Schallstückdurchmesser ist in den Katalogen dieses Zeitraums mit 26 cm angegeben,...